Auch nach Jahren harten Trainings bleiben Fettpölsterchen? Die Ernährungsumstellung zeigt keinen Effekt an den Hüften? Mit einer Fettabsaugung sagen Sie genau diesen Stellen am Körper den Kampf an.

 

Deshalb entscheiden sich Menschen für eine Fettabsaugung:

Diätresistente Fettzellen sitzen leider häufig in der Bauchregion und lassen sich auch durch viel Sport nicht wirklich erfolgreich bekämpfen. Was viele aber nicht wissen: Kleinere Fettpolster können bei guter Hautqualität nämlich relativ bequem und schonend mit einer einfachen Fettabsaugung und eben ohne chirurgische Straffungs-OP entfernt werden. Dank Liposuktion verwandelt sich die Problemzone Bauch in eine äußerst ästhetische Körperregion.Fettabsaugung Spezialist in Dortmund

Problemzonen mit Fett absaugen an Bauch, Hüfte, Beine und Arme beseitigen

Eine Fettabsaugung ist manchmal der einzige Weg, Problemzonen wieder in Form zu bringen, wenn sich Fettpölsterchen als hartnäckig erweisen. Es ist insbesondere die genetische Disposition also das Erbgut, welches dafür verantwortlich ist, dass Sie trotz Diäten oder Sport Ihre unliebsamen Fettpölsterchen auf herkömmliche Weise nicht loswerden. Eine Liposuktion kann an vielen Körperregionen wie z.B. an Bauch, Hüfte, Beinen, Armen und anderen Körperregionen Abhilfe schaffen. Bei starkem Übergewicht ist eine Fettabsaugung allerdings nicht geeignet. Eine Fettabsaugung sollten sie daher nur in Betracht ziehen, wenn Sie Problemzonen beseitigen möchten. Haben Sie das Ziel abzunehmen, sollten Sie sich ggf. für unsere anderen Behandlungsalternativen wie den Magenballon oder das POSE-Verfahren entscheiden.

Liposuktion in Lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Die Fettabsaugung dauert je nach Region und Methode eine bis vier Stunden und wird mit lokaler Betäubung, im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose durchgeführt. Die Spezialisten der Westfalenklinik Dortmund werden immer die für Sie beste Methode anwenden und Sie nicht unnötigen Belastungen aussetzen. Vor der Fettabsaugung zeichnet Ihr behandelnder Facharzt die betroffenen Stellen an. An unauffälligen Stellen, z.B. im Bauchnabel, werden kleine Einschnitte gesetzt, durch die mit einer Kanüle Fettzellen zuerst gelöst und dann mit einer Vakuumpumpe abgesaugt werden. Anschließend wird ein straff sitzender Verband (Kompressionsmieder) angelegt mit dem Ziel einer möglichen Schwellung entgegenzuwirken und ein formschönes Ergebnis zu erzielen.

Benefits Fett absaugen

  • Finale Lösung für unliebsame Fettpölsterchen
  • Ganzheitliche Konzepte für ein vitales, dynamisches Erscheinungsbild
  • Starke neue Methoden für natürliches Volumen und Charakter

 
Sie wünschen sich eine Fettabsaugung und sind überzeugt, dass eine Liposuktion für Sie die richtige Entscheidung ist? Dann sollten Sie jetzt von uns Infos anfordern und einen unverbindlichen Termin für die Erstberatung vereinbaren!

Infos anfordern Erstberatung vereinbaren
Fettabsaugung Dortmund Kosten Liposuktion an Bauch und Beine

Fett absaugen finanzieren – Ratenzahlung schon ab 0,00% eff. Jahreszins

Wussten Sie schon, dass Sie bei uns Ihren Behandlungswunsch einfach und bequem online finanzieren können? Schon ab 0,0% eff. Jahreszins. MEDIPAY macht's möglich!

Kurzüberblick zur Liposuktion

Dauer des Eingriffs

etwa 1 bis 3 Std.

Art der Betäubung

lokale Betäubung
oder Vollnarkose.

Aufenthalt

ambulant
oder 1 Nacht

Kompressionsmieder

für 4 bis 6 Wochen

Gesellschaftsfähig

nach 2-3 Tagen

Narben

praktisch keine

Fadenzug

selbstauflösend

Kosten

ab 43€ p.M.

Finanzierung

möglich ab 0,0% eff. Jahreszins

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Marie, 24 Jahre, aus Unna

Für mich war es die beste Einscheidung meines Lebens und ich bin suuuper glücklich:) Das ganze Team in der Westfalenklinik war total spitze und Dr. Herrboldt einfach ein richtig guter Operateur.

Jessica, 29 Jahre, aus Bochum

Mega Ergebnis! Die ersten Tage nach der OP haben mir zwar ganz schön zu schaffen gemacht. Und ich habe ein bisschen länger gebraucht, bis ich wieder auf den Beinen war. Aber genau in dieser Zeit hatte ich immer eine hilfsbereite, herzliche und fachlich großartige Betreuung an meiner Seite. Ich kann Euch echt nur weiterempfehlen.

 

“Viele Patienten wissen gar nicht, wie relativ einfach und praktisch ohne Komplikation Sie ihre Problemzonen mit einer Liposuktion hinter sich lassen können.”

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chiurgie

Fettabsaugung Dortmund

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Unser ganzes Team. Spezialisiert auf ästhetische Chirurgie. Hier kennenlernen!

 

“Ewig an meinem Bauchspeck herumgedoktert und jetzt endlich mit einer Fettabsaugung die Lösung. Tolle Beratung und ein wirklich top Ergebnis.” 

Steffen, 42 Jahre,
Patientin der Westfalenklinik

Warum zu uns in die Westfalenklinik?

Persönlich und vertraut

Immer in Ihrer Nähe. Immer erreichbar, wenn Sie uns brauchen. Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie von der Erstberatung bis zur abschließenden Kontrolluntersuchung. Wie eine beste Freundin - nur eben mit allem ausgestattet, was Sie für eine sichere und erfolgreiche Behandlung brauchen. Dabei dürfen Sie auch Jahre nach der Behandlung noch auf unseren Rat vertrauen.

Einfühlsam und kompetent

Für uns ist das wichtigste, dass Sie sich wohlfühlen. Entsprechend sorgsam gehen wir mit Ihrem Anliegen um. Erst wenn wir Ihre Vorstellungen kennen und Sie richtig verstanden haben, können wir beginnen Ihren Behandlungswunsch umzusetzen. Mit all unserer Kompetenz aus jahrzehntelanger Spezialisierung. Und mit der größtmöglichen Sensibilität, die Sie erwarten dürfen.

Erfahren und leidenschaftlich

Bei uns gibt es keine halben Sachen. Wir konzentrieren uns voll auf die ästhetische Chirurgie und verwenden jeden Tag unsere ganze Energie, damit unsere Patienten strahlen dürfen. Wir sind ein seit vielen Jahren eingespieltes Team: Damit jeder Handgriff sitzt und jede Entscheidung zu den bestmöglichen Resultaten führt.

Immer mit einem Lächeln zu einem strahlenden Ergebnis

Wir verspüren täglich viel Freude bei dem, was wir tun. Menschen zu einem neuen, vielleicht besseren "Ich" verhelfen zu dürfen, verschafft tiefe Befriedigung. Davon wollen wir zurückgeben und Sie glücklich machen: mit einem strahlenden Lächeln vor, während und nach Ihrer Behandlung in der Westfalenklinik Dortmund.

Wie läuft die OP ab und wie funktioniert die Wasserstrahltechnik?

Ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer Fachärzte dient dazu, Ihre Vorstellungen zu äußern und abzuklären, ob eine Fettabsaugung Sie zu Ihrem Wunschaussehen bringt. Ist dies möglich, so beschließen Sie gemeinsam die Regionen, denen Fett entnommen werden soll. Im Anschluss erfolgt der Eingriff der Fettabsaugung möglichst schonend und für gewöhnlich unter Vollnarkose, Dämmerschlaf oder lokaler Betäubung. In die beschlossenen Regionen wird bei der Fettabsaugung mit Wasserstrahltechnik eine Mischung aus Kochsalzlösung und lokalem Betäubungsmittel gespritzt, um schließlich über einen kleinen Schnitt an einer unauffälligen Stelle entsprechend viel Fett absaugen zu können. Der Einsatz besonders dünner Spezial-Kanülen schont Nerven und Gefäßzellen dabei bestmöglich. Außerdem ermöglichen diese auch den Eingriff an schwer zugänglichen Bereichen wie zum Beispiel an den Knöcheln. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, tragen Sie vorerst einen elastischen Verband gegen die Schwellung und in Anschluss einige Wochen lang ein Kompressionsmieder. Die Fettabsaugung führt zu einer deutlichen Verbesserung der Kontur der behandelten Körperstellen und optimiert dort im Idealfall zusätzlich das Hautbild.

 

Kosten: mit welchem Preis muss ich rechnen?

Die Kosten für eine Fettabsaugung können variieren, da dabei Umfang und Dauer des Eingriffs berücksichtigt werden müssen. Steigt die Komplexität des Eingriffs, so steigt der Preis. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn eine Liposuktion zur Generierung Ihres Wunschaussehens nicht ausreicht und zusätzlich eine Straffung der entsprechenden Körperregionen durchgeführt wird. Beispielsweise kommt hier eine Fettabsaugung mit Bauchdeckenstraffung, Oberschenkelstraffung oder Oberarmstraffung infrage. Wir erstellen Ihnen gerne bereits vorab einen unverbindlichen Kostenvoranschlag im Rahmen der Beratung mit unseren Fachärzten, bei dem wir Sie außerdem auch über mögliche Finanzierungsmodelle aufklären können.

FAQ: Häufige Fragen

Können mehrere Problemzonen mit nur einer Fettabsaugung behandelt werden?

Ja, es können durchaus gleich mehrere Stellen auf einmal abgesaugt werden. Allerdings gibt es natürlich auch hier Grenzen des Machbaren und medizinisch Vertretbaren. Wir beraten Sie gerne, welche die für Sie beste Lösung darstellt.

Können Fettzellen nach dem Eingriff an derselben Stelle wieder entstehen?

Nein. Die Anzahl der Fettzellen ist genetisch bedingt. Abgesaugte Fettzellen bilden sich daher nicht erneut nach. Bei ausgedehnter Gewichtszunahme kann es jedoch zu einer Vergrößerung der verbliebenen Fettzellen kommen.

Bilden sich Narben nach einer Liposuktion?

Es können 4 bis 5 mm kleine Narben verbleiben, die jedoch so gut wie unsichtbar sind und im Auge des Betrachters meist kleinen Leberflecken ähneln.

Wie lange dauert die Heilung und warum muss ich Kompressionswäsche tragen?

Wir empfehlen das ganztägige Tragen von Kompressionswäsche in den ersten vier bis sechs Wochen. Vermeiden Sie mehr als zweistündiges Sitzen aufgrund von Thrombosegefahr. Körperliche Belastungen in den ersten zwei bis drei Wochen sowie Sonnenbäder und Saunagänge sollten Sie unbedingt vermeiden, um eine rasche Wundheilung zu erzielen.

Westfalenklinik_Dortmund_Beratung_
Westfalenklinik_Dortmund_Wartebereich_
Westfalenklinik_Dortmund_OP-Bereich_