Ob groß oder klein, breit oder schmal, hoch oder flach. Und was ist mit der Funktion? Im Idealfall liefert die Nasenkorrektur gleich eine Verbesserung der Atmung mit. – Die Entscheidung für eine neue Nase bedarf gründlicher Überlegungen. Wir in der Westfalenklinik sind dabei gern Ihr richtiger Partner.

 

Deshalb entscheiden sich unsere Patienten für eine Nasenkorrektur:

Die Nase ist das bestimmende Organ in unserem Gesicht. Mit jedem Blick in den Spiegel sind also Form und Größe, aber auch Asymmetrien, Fehlstellungen oder Makel sofort präsent. Es überrascht daher nicht, wenn Nasen-OPs zu den häufigsten Eingriffen in der ästhetischen Chirurgie zählen.

Ästhetische oder medizinische Nasen-OP – wir erzielen beste Ergebnisse

Die einen sagen: Die Nase ist ein Charaktermerkmal und steht wie kein zweites Element für das Individuum, der oder die sie trägt. Doch die Mehrheit der Menschen wünscht sich trotz ihrer bedeutenden optischen Präsenz in unserem Gesicht eine unauffällige Nase. Denn Menschen mit einem ungewöhnlichen Nasenprofil werden in der visuellen Wahrnehmung nicht selten auf ihre Nase reduziert. Aber nicht nur ästhetische Gründe machen die Nasenkorrektur zu einem der häufigsten plastisch-chirurgischen Eingriffe. Häufig dient die Korrektur vor allem medizinischen Zwecken zur Verbesserung der Funktionalität der Nase, wie etwa der Verbesserung der Atmung.

Verantwortungsvoller Umgang: Nicht jede Nase eignet sich für eine Nasenkorrektur

Ob Verkleinerung oder Vergrößerung, das Team der Westfalenklinik Dortmund verantwortet ausschließlich Nasenkorrekturen, welche die Funktionsfähigkeit der Nase erhalten oder gar verbessern. Wir bitten um Verständnis, dass wir Patientenwünsche, die eine Verschlechterung der Funktion respektive Atmung zur Folge hätten, von uns nicht verantwortet werden können.

Benefits einer Nasenkorrektur

  • Dauerhafte Freude durch harmonischeres Gesamtbild von Nase und Gesicht
  • Beseitigung von Makeln durch Begradigung von Fehl- oder Schiefstellungen, Asymmetrien oder Nasenhöckern
  • Optimierung der Nasenfunktion und Atmung durch die Nase
Infos anfordern Erstberatung vereinbaren

Nasen OP Finanzierung – Ratenzahlung schon ab 0,00% eff. Jahreszins

Wussten Sie schon, dass Sie bei uns Ihren Behandlungswunsch einfach und bequem online finanzieren können? Schon ab 0,0% eff. Jahreszins. MEDIPAY macht's möglich!

Kurzüberblick zur Nasenoperation

Dauer des Eingriffs

etwa 1 bis 2 Std.

Art der Betäubung

Vollnarkose

schmerzen

spürbar

Aufenthalt

stationär für 1 bis 2 Nächte

Gesellschaftsfähig

nach 1 bis 2 Wochen

Narben

kaum sichtbar

FADENZUG

nach ca. 14 Tagen

Kosten

ab 85€ p.M.

Finanzierung

möglich ab 0,0% eff. Jahreszins

 

“Nasenkorrekturen bieten nicht nur ästhetisch ein charmanteres Äußeres, sie liefern auch funktionell eine spürbar angenehmere Lebenssituation.”

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chiurgie

Experte für die Nasenkorrektur in Dortmund

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Unser ganzes Team. Spezialisiert auf ästhetische Chirurgie. Hier kennenlernen!

 

“Seitdem ich denken kann, habe ich meine Nase nicht gemocht. Mit meiner OP in der Westfalenklinik habe ich endlich die Nase, die mir gefällt und die zu mir passt.” 

Monique, 29 Jahre,
Patientin der Westfalenklinik

Warum zu uns in die Westfalenklinik?

Persönlich und vertraut

Immer in Ihrer Nähe. Immer erreichbar, wenn Sie uns brauchen. Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie von der Erstberatung bis zur abschließenden Kontrolluntersuchung. Wie eine beste Freundin - nur eben mit allem ausgestattet, was Sie für eine sichere und erfolgreiche Behandlung brauchen. Dabei dürfen Sie auch Jahre nach der Behandlung noch auf unseren Rat vertrauen.

Einfühlsam und kompetent

Für uns ist das wichtigste, dass Sie sich wohlfühlen. Entsprechend sorgsam gehen wir mit Ihrem Anliegen um. Erst wenn wir Ihre Vorstellungen kennen und Sie richtig verstanden haben, können wir beginnen Ihren Behandlungswunsch umzusetzen. Mit all unserer Kompetenz aus jahrzehntelanger Spezialisierung. Und mit der größtmöglichen Sensibilität, die Sie erwarten dürfen.

Erfahren und leidenschaftlich

Bei uns gibt es keine halben Sachen. Wir konzentrieren uns voll auf die ästhetische Chirurgie und verwenden jeden Tag unsere ganze Energie, damit unsere Patienten strahlen dürfen. Wir sind ein seit vielen Jahren eingespieltes Team: Damit jeder Handgriff sitzt und jede Entscheidung zu den bestmöglichen Resultaten führt.

Immer mit einem Lächeln zu einem strahlenden Ergebnis

Wir verspüren täglich viel Freude bei dem, was wir tun. Menschen zu einem neuen, vielleicht besseren "Ich" verhelfen zu dürfen, verschafft tiefe Befriedigung. Davon wollen wir zurückgeben und Sie glücklich machen: mit einem strahlenden Lächeln vor, während und nach Ihrer Behandlung in der Westfalenklinik Dortmund.

Unterschiedliche OP Methoden der Nasenkorrektur

Grundsätzlich richtet sich die geeignete Technik für die Durchführung einer Nasenkorrektur danach, wo an der Nase operiert werden soll: Soll nur innen oder auch außen eingegriffen werden (also geschlossen oder offen), sind Veränderungen an den Weichteilen erforderlich oder gar Anpassungen der Knochensubstanz anzuraten? Dazu ist zu beachten, ob ggf. krankhafte Befunde zur Nasenfunktion vorliegen und diese ggf. Einschränkungen auf die Möglichkeiten der Formung der Nase bedingen.

Höcker- und asymmetrische Nasen korrigieren

Sehr häufig in unseren Breiten sind sogenannte Höcker-Langnasen, die korrigiert werden können, indem man den knöchernen und knorpeligen Nasenrücken zunächst abträgt und im Anschluss begradigt. Andere Nasen sind zu breit oder stehen in einem ästhetisch gesehen wenig attraktiven Winkel zu den Lippen. Wiederum andere Nasen sind asymmetrisch oder schief und erfordern wiederum eine andere Vorgehensweise Ihres behandelnden Facharztes.

Sie sehen, es gibt allerlei selbst für einen echten fachärztlichen Nasenprofi zu beachten, was Auswirkung auf die individuellen Möglichkeiten einer Nasenkorrektur haben kann.

Nasenoperation in Vollnarkose oder Lokalanästhesie

Eine größere Nasenkorrektur wird üblicherweise in Vollnarkose vorgenommen, kleinere Nasen-OPs auch schon mal in Lokalanästhesie (lokaler Betäubung). Völlig normal sind nach der OP starkes Anschwellen der Nase sowie Blutergüsse, weswegen die Heilungsphase sehr individuell verläuft. Meist sind operierte Nasen jedoch nach 2-3 Wochen abgeheilt. Regelmäßiges und nach Anordnung vorgenommenes Kühlen der Nase durch den Patienten begünstigt die Heilung beträchtlich.

Achten Sie unbedingt auf die Qualität bei einer Nasenkorrektur

Jedes Gesicht ist ganz besonders und jede Nase ist es auch. Zusammen aber bilden sie ein einzigartiges Gesamtbild, an welches sich unsere Patienten seit Jahrzehnten gewöhnt haben und unverkennbar mit ihnen verbunden ist.

Für das Team der Westfalenklinik ist es daher von größter Bedeutung, dass dieses Ensemble aus Gesicht und Nase auch im Rahmen einer Nasenkorrektur miteinander harmoniert. Entscheidendes Ziel einer Nasenkorrektur muss daher sein, dass sie sich auch nach dem Eingriff in das Gesamtbild einfügt und die Proportionen zueinander stimmig sind. Aus diesem Grund ist es bei einer Nasenkorrektur von allergrößter Bedeutung, dass Sie sich in die Hände eines spezialisierten, erfahrenen und routinierten Facharztes  für Nasenchirurgie begeben, der mit seiner ganzen Kompetenz nicht nur ein fachlich einwandfreies Ergebnis erzielt, sondern auch bei der Formung Ihrer neuen Nase die nötige Handschrift Ihrer persönlichen Individualität erkennen lässt. Damit es später keine böse Überraschung gibt.

Wir klären Sie zu Risiken und Nebenwirkungen Ihrer individuellen Nasenoperation auf!

Wichtig in diesem Zusammenhang ist im Vorfeld einer Nasenkorrektur neben der Berücksichtigung anatomischer Gegebenheiten und der einzusetzenden Eingriffstechnik auch die umfassende, individuelle und vollständige Aufklärung über alle Risiken und Nebenwirkungen einer Nasenkorrektur. Wägen Sie bedacht ab und lassen Sie sich Zeit für das richtige Konzept. Damit vermeiden Sie spätere Unzufriedenheit und ggf. weitere erforderliche oder aus eigenem Antrieb heraus gewünschte Korrekturen Ihrer Nase. Wir helfen Ihnen gerne, im Rahmen unserer fachärztlichen Beratung alle wesentlichen Bausteine für eine erfolgreiche und zufriedenstellende Nasenkorrektur miteinander zu erarbeiten. Wir freuen uns, Sie in der Westfalenklinik in Dortmund willkommen zu heißen.

Nasenkorrektur OP Kosten: was kostet eine Nasenoperation?

So individuell wie jede Nase ist, so individuell ist freilich auch die Behandlung selbst bei einer Nasenkorrektur. Und daran bemisst sich auch der spätere Behandlungspreis. In jedem Fall raten wir daher dazu, sich unverbindlich in unserer Westfalenklinik über Ihre Wunschbehandlung informieren und aufklären zu lassen. Unsere Preise für eine Nasenkorrektur rangieren zwischen 3.500€ für eine Nasenspitzenklinik, betragen ca. 5.000€ für eine Nasenkorrektur und können auch über 6.000€ betragen, wenn neben der ästhetischen Korrektur der Nase auch eine funktionelle Störung behoben oder eine Voroperation nachbehandelt werden soll.

FAQ: Häufige Fragen

Wann zahlt die Krankenkasse eine Nasenkorrektur?

Ist die Operation aufgrund einer funktionellen Störung der Nase notwendig, kann die private Krankenversicherung bzw. Beihilfe die Kosten teilweise übernehmen. Dies gilt nicht für den ästhetischen Teil der Nasenkorrektur. Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrer  privaten Krankenversicherung oder Beihilfe. Für gesetzlich Versicherte ist eine Erstattung durch ihre Krankenkasse bei Behandlung in der Westfalenklinik grundsätzlich leider nicht möglich.

Wie schmerzhaft ist eine Nasen-Op und wie lange ist die Nase geschwollen?

Auftretende Schmerzen können gut und effektiv mit begleitenden Medikamenten behandelt werden. Leichte Schwellungen und Hämatome unter den Augen sind möglich, mit der Entfernung des Gipses sind diese meist aber wieder abgeklungen.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt im Rahmen einer Nasenkorrektur?

In der Regel können Sie die Klinik einen Tag nach der Korrektur wieder verlassen. In wenigen Ausnahmefällen bleiben Sie für eine zweite Nacht zur Beobachtung.

Wie sollte ich mich direkt nach einer Nasenkorrektur verhalten, wie lange muss ich einen Gips tragen und wann darf ich wieder zum Sport?

Tragen Sie in den ersten ein bis zwei Wochen eine direkt nach der Korrektur angelegte Gipsschiene mit Klebe- oder Acrylverband. Verzichten Sie in dieser Zeit auf Nikotin, Sonnenbäder und Sport. Waschen Sie Ihre Haare über Kopf. In den ersten sechs Wochen nach der Nasenkorrektur sollten Sie zusätzlich auf das Tragen einer Brille verzichten.

Wie lange bin ich nach einer Nasenoperation krankgeschrieben?

Natürlich ist diese Frage abhängig davon, welche Art von Nasenkorrektur in Ihrem Fall notwendig und ratsam ist. Es macht einen Unterschied, ob wir lediglich eine Nasenspitzenplastik vornehmen, die Nase nur begradigen oder eine vollwertige Nasenkorrektur durchführen. In den meisten Fällen sind Sie für 14 Tage nicht arbeitsfähig, in Ausnahmefällen auch etwas länger. Ihr behandelnder Facharzt in der Westfalenklinik kann Ihnen sehr genau sagen, mit welcher Ausfallzeit in Ihrem Fall bei guter Heilung zu rechnen ist.

Marie, 24 Jahre, aus Unna

Für mich war es die beste Einscheidung meines Lebens und ich bin suuuper glücklich:) Das ganze Team in der Westfalenklinik war total spitze und Dr. Herrboldt einfach ein richtig guter Operateur.

Jessica, 29 Jahre, aus Bochum

Mega Ergebnis! Die ersten Tage nach der OP haben mir zwar ganz schön zu schaffen gemacht. Und ich habe ein bisschen länger gebraucht, bis ich wieder auf den Beinen war. Aber genau in dieser Zeit hatte ich immer eine hilfsbereite, herzliche und fachlich großartige Betreuung an meiner Seite. Ich kann Euch echt nur weiterempfehlen.

Westfalenklinik_Dortmund_Beratung_
Westfalenklinik_Dortmund_Wartebereich_
Westfalenklinik_Dortmund_OP-Bereich_