Die Ohren gehören zu den empfindlichsten Körperorganen überhaupt. Und Sie sind für uns so präsent wie kaum andere. Kein Wunder, dass abstehende Ohren für viele ein schwieriges Thema sind. Gerade wenn sich daraus Stress entwickelt. Wir helfen und legen Ihre Ohren mit der schonenden Fadenmethode sicher an.

 

 

Abstehende Ohren belasten schon in ganz jungen Jahren

Bereits im Kindesalter führen abstehende Ohren zu einem größeren Leidensdruck der später den Wunsch nach einer operativen Korrektur aufkommen lässt. Eine vorausgehende genaue Befundung durch unsere Fachärzte ist hierbei besonders wichtig, da bei der Behandlung die unterschiedlichen Ursachen der Fehlstellung berücksichtigt und behoben werden müssen. In den meisten Fällen liegt eine fehlende oder zu gering ausgebildete Faltung der Ohrmuschel nach hinten vor, wodurch die Ohrmuschel weit vom Kopf absteht. Durch die Modellierung des Ohrknorpels lässt sich dieser genau an der vorgesehenen Stelle verändern und nach hinten falten.

 

Welche Methode bei einer Ohrenkorrektur am effektivsten hilft

Die schönsten und natürlichsten Resultate erreicht man hierbei mit der so genannten “Fadenmethode” wo die korrigierte Stellung mit exakt platzierten Nähten gehalten wird. Der Eingriff hinterlässt dabei keine sichtbaren Schnitte.

Die Korrektur von abstehenden Ohren wird in der Regel unter örtlicher Betäubung im Dämmerschlaf ambulant durchgeführt. Nach der OP muss für 3 Tage ein Verband getragen werden. Danach ist für weitere fünf Wochen nachts eine Bandage notwendig, um ein versehentliches Umklappen der Ohren im Schlaf und Reißen der Fäden zu verhindern.

Benefits einer Ohrenkorrektur

  • Herstellung einer besonders ästhetischen Form des Kopfes im Vollprofil
  • Neue Freiheit beim Tragen von Zopf-, Flecht- oder Kurzhaarfrisuren
  • Schonende Methode ohne sichtbare Narben
  • Ambulanter Eingriff, kein Klinikaufenthalt erforderlich
  • Sofort sichtbares Ergebnis, schnelle Rückkehr in den Alltag
Infos anfordern Erstberatung vereinbaren

Ohren anlegen finanzieren

Wussten Sie schon, dass Sie bei uns Ihren Behandlungswunsch einfach und bequem online finanzieren können? Schon ab 0,0% eff. Jahreszins. MEDIPAY macht's möglich!

Kurzüberblick zur Ohrenkorrektur

Dauer des Eingriffs

60 bis 120 Minuten

Art der Betäubung

Dämmerschlaf

Aufenthalt

ambulant

SCHMERZEN

spürbar

Gesellschaftsfähig

nach 4 bis 5 Tagen

Narben

nicht sichtbar

HALTBARKEIT

lebenslang

Kosten

ab 42€ p.M.

Finanzierung

möglich ab 0,0% eff. Jahreszins

 

“Probleme mit zu großen oder zu weit abstehenden Ohren lassen sich mit moderner Technik heute schnell und komfortabel lösen.”

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chiurgie

Dr. med. Uwe Herrboldt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Unser ganzes Team. Spezialisiert auf ästhetische Chirurgie. Hier kennenlernen!

 

“Ich hatte schon immer Segelohren und es hat mich wahnsinnig gestört. – Seit 1 Woche bin ich davon erlöst. Dr. Herrboldt und dem Team Dortmund sei Dank.”

Michelle, 32 Jahre,
Patientin der Westfalenklinik

Warum zu uns in die Westfalenklinik?

Persönlich und vertraut

Immer in Ihrer Nähe. Immer erreichbar, wenn Sie uns brauchen. Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie von der Erstberatung bis zur abschließenden Kontrolluntersuchung. Wie eine beste Freundin - nur eben mit allem ausgestattet, was Sie für eine sichere und erfolgreiche Behandlung brauchen. Dabei dürfen Sie auch Jahre nach der Behandlung noch auf unseren Rat vertrauen.

Einfühlsam und kompetent

Für uns ist das wichtigste, dass Sie sich wohlfühlen. Entsprechend sorgsam gehen wir mit Ihrem Anliegen um. Erst wenn wir Ihre Vorstellungen kennen und Sie richtig verstanden haben, können wir beginnen Ihren Behandlungswunsch umzusetzen. Mit all unserer Kompetenz aus jahrzehntelanger Spezialisierung. Und mit der größtmöglichen Sensibilität, die Sie erwarten dürfen.

Erfahren und leidenschaftlich

Bei uns gibt es keine halben Sachen. Wir konzentrieren uns voll auf die ästhetische Chirurgie und verwenden jeden Tag unsere ganze Energie, damit unsere Patienten strahlen dürfen. Wir sind ein seit vielen Jahren eingespieltes Team: Damit jeder Handgriff sitzt und jede Entscheidung zu den bestmöglichen Resultaten führt.

Immer mit einem Lächeln zu einem strahlenden Ergebnis

Wir verspüren täglich viel Freude bei dem, was wir tun. Menschen zu einem neuen, vielleicht besseren "Ich" verhelfen zu dürfen, verschafft tiefe Befriedigung. Davon wollen wir zurückgeben und Sie glücklich machen: mit einem strahlenden Lächeln vor, während und nach Ihrer Behandlung in der Westfalenklinik Dortmund.

Ist Ohren anlegen mit Risiken verbunden?

Wie jeder Fremdeingriff ist auch eine Ohrenkorrektur mit Risiken verbunden. Die häufigsten darunter sind Unverträglichkeiten von verabreichten Medikamenten oder ein gestörter Wundheilungsprozess, z.B. durch direkten Wasserkontakt mit dem Ohr. Auch die jeweilige Art der Betäubung bringt Risiken mit sich, die je nach körperlichen Voraussetzungen ganz unterschiedlich ausfallen können Unsere Fachärzte in der Westfalenklinik empfehlen daher zunächst ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch, in dem alle wesentlichen Aspekte einer Ohrenkorrektur, die bestehenden Behandlungsmöglichkeiten sowie etwaige Risiken umfassend besprochen werden.

FAQ: Häufige Fragen zur Ohrenkorrektur in der Westfalenklinik Dortmund

Wie läuft der Eingriff einer klassischen Ohrenkorrektur ab?

Mit einem kleinen Schnitt hinter dem Ohr, nahe der Furche zwischen Ohr und Schädelknochen, wird der Ohrknorpel freigelegt. Dann wird der Knick mit speziellen Nähten geformt und das Ohr kann in der Folge näher am Knochen fixiert werden.

Für wen ist eine Ohrenkorrektur geeignet?

Die Ohrenkorrektur, die auch als Otoplastik bezeichnet wird, kann bei allen Menschen angewendet werden, deren Ohren zu groß sind oder deutlich abstehen. Dies kann Patienten in allen Altersklassen treffen, denn sowohl Kinder als auch Erwachsene leiden unter diesem Phänomen.

Bleiben nach einer Ohrenkorrektur sichtbare Narben zurück?

Bei der Fadenmethode bleibt lediglich hinter dem Ohr ein kleiner Schnitt, also völlig versteckt, zurück.

Marie, 24 Jahre, aus Unna

Für mich war es die beste Einscheidung meines Lebens und ich bin suuuper glücklich:) Das ganze Team in der Westfalenklinik war total spitze und Dr. Herrboldt einfach ein richtig guter Operateur.

Jessica, 29 Jahre, aus Bochum

Mega Ergebnis! Die ersten Tage nach der OP haben mir zwar ganz schön zu schaffen gemacht. Und ich habe ein bisschen länger gebraucht, bis ich wieder auf den Beinen war. Aber genau in dieser Zeit hatte ich immer eine hilfsbereite, herzliche und fachlich großartige Betreuung an meiner Seite. Ich kann Euch echt nur weiterempfehlen.

Westfalenklinik_Dortmund_Beratung_
Westfalenklinik_Dortmund_Wartebereich_
Westfalenklinik_Dortmund_OP-Bereich_